Zucker & Zeste

Geschichten von guten Drinks, Spirituosen und Bars

Weißer Rum mal anders – Fünf Abfüllungen im Vergleich

Weißer Rum mal anders – Fünf Abfüllungen im Vergleich

Viele ungelagerte Rums erfüllen ihren Zweck sehr gut in Cocktails, sind aber für den Pur-Trinker eher unspannend. Das muss aber heutzutage gar nicht so sein. Denn es wird hervorragender Rum produziert, der auch ohne eine Lagerung im Holzfass alles mitbringt, was man...

Rum & Port – einfach, aber lecker

Rum & Port – einfach, aber lecker

Die Cocktaillandschaft bietet heutzutage Drinks auf absolutem Highendniveau. Spirituosen werden selbst destilliert, Zutaten akribisch selbst gesammelt, andere Zutaten werden wiederum um die halbe Welt verschifft, die Backbars platzen zumeist aus allen Angeln. Die...

Velier Takamaka – Rum von den Seychellen

Velier Takamaka – Rum von den Seychellen

Die Seychellen sind mein absoluter Sehnsuchtsort. Im September 2017 verbrachte ich in dem kleinen Inselstaat mitten im Indischen Ozean die Flitterwochen mit meiner Frau. Was im Übrigen der Hauptreisegrund auf die Seychellen ist, wie uns ein Einheimischer sagte. Neben...

ODE Aperitif im Test – Der Geschmack von Sommernächten

ODE Aperitif im Test – Der Geschmack von Sommernächten

Es gibt Flaschen, die MUSS man einfach anfassen. Weil sie schön sind. So kreativ. So bizarr! Auf die Flasche von ODE Aperitif treffen irgendwie alle drei Dinge zu. Als ich sie das erste Mal in einem Online-Shop entdeckte, fiel mir direkt die riesige, sonnengelbe Kugel...

Spirituosen & Drinks

Spirituosen & Drinks

Wagemut Special Edition 2022 im Test

Wagemut Special Edition 2022 im Test

Die Wagemut Special Edition 2022 ist ganz anders als ihr Vorgänger. Weniger süß, dafür komplexer. Lest hier den Test der Sonderabfüllung von Nicolas Kröger.

Tara Spirits – Single Cask Abfüllungen im Test

Tara Spirits – Single Cask Abfüllungen im Test

Tara Spirits ist ein Spirituosengeschäft in der Innenstadt von München, das nun schon seit über 20 Jahren besteht und seinen Fokus auf schottische Whiskeys gelegt hat. Im Whiskeybereich veröffentlichte man in der Vergangenheit regelmäßig eigene Abfüllungen von...

Kyrö Malt Rye und Kyrö Wood Smoke im Test

Kyrö Malt Rye und Kyrö Wood Smoke im Test

Die Kyrö Destillerie in der Nähe der finnischen Stadt Vaasa wurde erst im Jahr 2012 von Miika Lipiäinen, Mikko Koskinen, Kalle Valkonen, Miko Heinilä und Jouni Ritola gegründet. Für die Produktion ihres Whiskys setzt die Brennerei auf 100% gemälzten Roggen, was sehr...

WhistlePig 10, 12 und 15 im Test – drei Abfüllungen im Vergleich

WhistlePig 10, 12 und 15 im Test – drei Abfüllungen im Vergleich

Die WhistlePig Brennerei ist noch eine recht junge Brennerei ohne alte Traditionen. Sie wurde 2008 von David Pickerell in Vermont gegründet. Pickerell ist ein erfahrener Brenner, der zuvor unter anderem für Makers Mark arbeitete. Dafür wurde bereits 2007 eine alte...

Rezept: Earl Grey Marteani

Rezept: Earl Grey Marteani

Gin mit Guten-Morgen-Tee: Der Earl Grey Marteani ist ein toller Cocktail, entwickelt von Audrey Saunders aus New York. Hier gibt’s das Rezept.

Kategorien

Kategorien

Spirituosen-Tests
Cocktail-Rezepte
Interviews
Selbstgemachtes
Alkoholfrei

Spirituosen-Tests

Rum

Cocktails

Featured Story

Hans Reisetbauer

Der Dauerbrenner

Schon beim Öffnen der Tür umweht uns der intensive Duft von Kirschen. Es ist kein plumper, süßer Geruch aus dem Chemiebaukasten, wie man ihn von Kaugummi oder Haribo kennt, der einen direkt umhaut. Vielmehr umspielt eine filigrane Fruchtigkeit unsere Nasen, die auch Platz lässt für Zwischentöne. Und als ich tief konzentriert einatme – rieche ich da nicht auch etwas Nussiges? “Ja, genau”, sagt Hans. “Wir brennen bei unseren Kirschen die Kerne mit. Daher kommt das Nussaroma.”

 

Unsere Philosophie

Wir wollen uns in diesem Blog mit der Welt der Spirituosen und gemixten Drinks auseinandersetzen. Wir stellen spannende Cocktails vor, aber auch Bar-Trends, ungewöhnliche Produkte und Filler. Wir führen Interviews mit Menschen aus der Szene und schreiben Reportagen, wenn es uns irgendwo vor Ort besonders gut gefallen hat. Für toll befundene Rezepte sind ebenso Bestandteil dieses Blogs wie die eine oder andere Buch-Rezension.

Wir sind keine Barbesitzer und stehen auch nicht beruflich hinterm Tresen und berichten deshalb aus der Sicht passionierter Hobby-Mixologen. Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren leidenschaftlich mit dem Thema und haben in dieser Zeit viele Erfahrungen gesammelt.

Wir scheren uns nicht um Konventionen – wichtig ist nur eines: dass es schmeckt.

Christoph & Hendrik

sind Zucker und Zeste