Gin ist nach wie vor eine der beliebtesten Spirituosen überhaupt – und wird meistens doch nur mit Tonic getrunken. Schade eigentlich. Denn der Wacholderschnaps ist eine exzellente Basis für Cocktails. Nicht nur für Klassiker wie den Negroni, auch heutzutage lassen sich Bartender kreative Drinks einfallen. Das zeigte die diesjährige „No.3 Pursuit of Perfection Cocktail Competition 2022“, veranstaltet von Kirsch Whisky. Basis für alle Drinks war der Berry Bros. & Rudd No. 3 London Dry Gin*.

Die Vorentscheide fanden in drei deutschen Städten stat. Insgesamt 29 Bartenderinnen und Bartender traten an, gewonnen haben

  • Rika Sillah aus Berlin
  • Claudius Engel aus München
  • Robin Lühert aus Göttingen

Neben dem handwerklichen Können der Bartender, Aroma, Geschmack und Aussehen der Drinks wurden auch weitere Kriterien in der Gesamtbewertung berücksichtigt, etwa die Performance sowie das Marken- und Produktwissen.

Alle drei deutschen Sieger werden im September zum Finale ins niederländische Schiedam reisen, wo sie auf Teilnehmer aus Italien und Großbritannien treffen werden.

Wir zeigen euch hier die drei Sieger-Rezepte.

King’s Punch

von Raki Sillah (Kink Bar, Berlin)

Zutaten:

  • 60 ml No.3 London Dry Gin
  • 40 ml Ingwer-Grapefruit-Cordial (hausgemacht) 40 ml Earl-Grey-Tee
  • 30 ml Sojamilch

Zutaten Cordial:
400 g Zucker, 200 g frisch gepresster Ingwer, 5 g Orangenzeste, 5 g Zitronenzeste, 5 g Zitronensäure, 25 g Weinsäure

Zubereitung Cordial:
Zucker, Ingwer und Schalen zusammen vakuumieren. Im Ultraschallbad bei 63 Grad Celsius eine Stunde stehen lassen. Abseihen und pürieren, bis die Masse glatt ist. Säuren zugeben und vermischen.

Zubereitung Cocktail:
Alle Zutaten in ein großes Gefäß geben, mit der Sojamilch klären, filtrieren und in eine kleine Flasche abfüllen.

Magroni

Claudius Engel (Gorilla Bar, München)

Zutaten:

  • 60 ml No.3 London Dry Gin
  • 10 ml Magroni Sirup (hausgemacht)
  • 1 Dash Fee Brothers Lemon Bitters

Garnitur:
Kandierte getrocknete Orangenzeste

Zutaten Magroni Sirup:
Zwei Orangen, zwei Zitronen, 100 ml No.3 Gin, 100 ml Antica Formula Carpano Vermouth, 100 ml Campari, 150-200 g Zucker, 150-200 ml Wasser

Zubereitung Sirup:
Zesten von je zwei Orangen und Zitronen in 300 ml Liter Negroni (aus je 100 ml No.3 Gin, Antica Formula Carpano Vermouth & Campari) für mindestens eine Woche einlegen – oder aber bis die Zesten ihre Farbe dem Negroni angepasst haben. Anschließend die blass rötlich verfärbten Zesten auf ein dünnes Bett aus Zucker dicht aneinander auslegen, abermals mit einer dünnen Schicht Zucker bedecken und mindestens drei Tage stehen lassen, oder aber bis der Zucker den Zesten Aroma und Flüssigkeit entzogen hat. Dann aus dem Zucker im Verhältnis 1:1 einen Sirup kochen. Dabei die Zesten auf niedrigster Stufe für 10 min köcheln lassen. Die Zesten können später geschnitten und getrocknet als Garnitur dienen.

Zubereitung Cocktail: Zutaten auf Eis rühren und abseihen.

Angebot
No. 3 London Dry Gin by Berry Bros. & Rudd | Gin | 1x0.7L | Viermalige Auszeichnung als bester Gin der Welt | England |...
  • Tasting Notes: kräftiger Wacholder und frische Zitrusfrüchte, blumige Aromen und wärmender Kardamom
  • Supreme Champion: Vier Mal in Folge zum weltbesten Gin gekürt

Rutaceae

von Robin Lühert (Bar & Cafe Esprit, Göttingen)

Zutaten:

  • 30 ml No.3 London Dry Gin
  • 10 ml Zitronengeist Mühlenbrennerei 20 ml Companion Sicilian Orange 20 ml Salinè Salted Aperitif
  • 20 ml Verjus

Garnitur: Thymianzweig

Zubereitung Cocktail: Zutaten auf Eis rühren und abseihen.

Lies auch:

Rühren, schüttet, what? So gelingt dir der perfekte Martini

Dutch Cacao im Test – Ein Muss in jeder Homebar

Momotaro Kizaru Gin im Test – Big in Japan

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pinky Grain

Du willst ein Cocktail-Experte werden?

 

In unserem Newsletter schicken wir dir Artikel, Rezepte und Anregungen für deine Homebar. Kostenlos und ohne Spam.

Klingt super?

 

Dann melde dich direkt für unseren Newsletter an!

 

Viel Spaß beim Lesen!